Liebe Badegäste,

nun ist es fast soweit und das Waldbad öffnet seine Pforten. Abhängig von dem beauftragten Prüflabor werden wir am Sonntag, den 14.06.2020 in die Badesaison starten.

Auf Grund der vorherrschenden Corona-Pandemie und der daraus resultierenden aktuellen Eindämmungsverordnung ist der Badebetrieb leider nur eingeschränkt möglich.

• Die Öffnungszeiten sind täglich von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr (Einlassschluss ist 18:00 Uhr)

Der Badegast ist verpflichtet VOR dem Lösen des Eintritts- Ticket und vor dem Betreten des Geländes einen Erfassungsbogen für das Gesundheitsamt auszufüllen. Dieser kann vor Besuch heruntergeladen, gedruckt und ausgefüllt mitgebracht werden. Dokumentiert werden, von wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben, die Personalien und eine Rückrufnummer. Diese werden wie vom Gesetzgeber vorgegeben vier Wochen aufbewahrt und danach vernichtet. Die Befähigung (Schwimmer oder Nichtschwimmer) ist eine freiwillige Angabe und dient nur zur Organisation der Abläufe im Waldbad.

• Die zu lösenden Tickets (4 € bzw. 2 € ermäßigt) berechtigen zum Eintritt ins Bad für zwei Stunden. Stundentickets sind auch lösbar.

• Monats-, Mehrfach- oder Familienkarten wird es nach bisherigem Stand nicht geben.

• Im Bad dürfen sich unter Einhaltung der Hygieneregeln maximal 300 Gäste gleichzeitig aufhalten.

• Am und im Kassenbereich und in den Gebäuden ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.

• Im Schwimmbecken wird es zwei Schwimmbahnen geben, in welchem Rundbahnen geschwommen werden können. Diese sind durch eine Sicherheitsbahn getrennt. Beide Schwimmbahnen können von jeweils 14 Schwimmenden gleichzeitig genutzt werden. Im Nichtschwimmerbereich dürfen sich maximal 22 Personen gleichzeitig aufhalten.

• Das Babyplanschbecken muss leider ebenso geschlossen bleiben wie die Rutsche.

• Auch auf das Beachvolleyball oder Beachsoccer muss derzeit verzichtet werden.

Näheres entnehmen Sie bitte Hygienekonzept.